Auf See
20°10'N - 19°40'W
Wind: N 1-2

Sonntag, 20. November 2005
5. Tag auf See

Heute ist Sonntag, der letzte „Nichtadvent“-Sonntag. Das einzige, was hier an Advent und Vorweihnachtszeit erinnert, ist das Datum im Kalender. Bei diesen klimatischen Bedingungen ist das auch nur schwer nachvollziehbar.
Die einzige Gemeinsamkeit ist wohl die besinnliche Stille, die für unsere Begriffe etwas zu besinnlich ist – Windstärke 1-2, der Passat beginnt (laut Auskunft eines Frachters, der uns entgegenkam) wohl erst ab 17°N, also nach 200 Seemeilen. Diese Strecke werden wir nun segeln, da die Dieselvorräte nicht mehr ewig reichen, geschröpft durch die letzten Tage mit keinem bis wenig Wind. Also kämpfen wir uns tapfer weiter gen Südwest dem Passat und den Cap Verden entgegen und singen munter unsere Lieder auf dem Achterdeck.
Verdammter Passat, beweg deinen Hintern nach Norden, wo du hingehörst!

Daniel


<<< vorheriger Tag | nächster Tag >>>