Auf See
20°N - 20°W
Wind: ONO 3

Dienstag, 6. Dezember 2005
21. Tag auf See

Also, gefunden hat er uns schon, der Nikolaus. Aber anscheinend konnte er auf seinem weiten Weg über den Atlantik nicht so viel Gepäck mitnehmen. Für die beiden Schuhbesitzer hier an Bord gab es Reinlichkeitshinweise, und in der Frühstücksbox fanden wir 12 kleine Schoko-Nikoläuse. Ganz schön knauserig, der liebe Herr Nikolaus!
Zum Abend gab es dann Wind, soviel, daß das Raffee erstmal beurlaubt wurde, um die Stenge zu schonen. Außerdem gab es Suppe und ein lustiges Scheißgespräch zum Abendessen. Helga erzählte uns von fremden Würsten, die entgegengeschwommen kommen und steckenbleiben. Sie erklärte die Pumpe für kaputt,* aber Teddy und sein feines Gefühl haben wieder alles hingebogen. Jetzt können wir also alle wieder fröhlich pumpen, aber erst nachdem das Geschäft mit der bereitliegenden Gabel in mundgerechte Stückchen geteilt worden ist. Oder so.

gondolin

* nachdem sie mit Gabel und Pütz bewaffnet ein halbe Stunde lang Fremd-Würste durchs Rohr bugsiert hatte!

Helga


<<< vorheriger Tag | nächster Tag >>>